Aktuelles

12.01.2021

Global Mayors Challenge 2021

Bloomberg Philantrophies prämiert 50 herausragende urbane Innovationen

Foto: Bloomberg Philantrophies

Die Corona-Pandemie hat das tägliche Leben von uns allen verändert. In den Städten rund um den Globus hat sie aber auch zahlreiche mutige, kreative und inspirierende Handlungsansätze hervorgebracht. Bloomberg Philanthropies startet mit der Global Mayors Challenge 2021 einen Ideenwettbewerb, der die 50 besten urbanen Lösungen prämiert, die dazu beitragen, dass Kommunen gestärkt aus der Krise hervorgehen.

Die 50 besten Städte bekommen Unterstützung von international anerkannten Expertinnen und Experten, die bei der Ausarbeitung der Wettbewerbsidee unterstützen. Das Preisgeld für die fünfzehn Gewinnerkommunen des Hauptpreises beträgt jeweils 1 Million Dollar für die Umsetzung ihrer zukunftsweisenden Ansätze.

Die Global Mayors Challenge 2021 richtet sich an alle Städte mit mehr als 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Bewerbungsschluss ist der 21. März 2021. 

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Website von Bloomberg Philantropies. 


Kategorien:
 COVID-19 , Good Urban Governance , Krisenmanagement , Integrierte Stadtentwicklung


Top