Aktuelles

17.12.2018

Connective Cities beim Peer-Lerning Workshop zu Lokalem und Regionalen Katastrophenschutz

Die Dokumentation der Konferenzbeteiligung von Connective Cities vom 12. bis 14. September 2018 in Surabaya, Indonesien, ist online!

Um lokale Kommunen bei ihren Bemühungen zur Reduzierung von Katastrophenrisiken zu unterstützen, organisierten UCLG und UCLG-ASPAC einen Peer-Learning-Workshop zum Thema Katastrophenvorsorge und Lokalisierung des Sendai-Frameworks. Connective Cities, die Internationale Plattform für nachhaltige Stadtentwicklung, unterstützte die Organisation des Workshops, an dem auch UNISDR, UN-Habitat, das Guangzhou Institute for Urban Innovation und die UCLG Taskforce on Territorial Prevention and Management of Crises beteiligt waren. Der Workshop fand vom 12. bis 14. September 2018 im Rahmen der UCLG Asien-Pazifik Regionalkonferenz in Surabaya, Indonesien statt. VertreterInnen von mehr als 15 Städten aus Asien, Lateinamerika, Ozeanien und Europa nahmen teil. 

Die vollständige Dokumentation der Veranstaltung finden Sie hier.

Autor:

Verwandte Inhalte

Top