Aktuelles

28.04.2018

Deutsche Kommunen mit Interesse an Projektpartnerschaften mit libanesischen Kommunen gesucht

Fachlicher Fokus: Lokale Wirtschaftsentwicklung

In den letzten Monaten wurden im Libanon zwei erfolgreiche Workshops mit libanesischen und deutschen Kommunen zum Thema der lokalen Wirtschaftsförderung  durchgeführt. Connective Cities plant libanesische Kommunen mit konkreten Projektideen in dem Thema für eine Fachinformationsreise nach Deutschland einzuladen und mit interessierten deutschen Kommunen zu vernetzen. Ziel ist es,  deutsch-libanesische Projektpartnerschaften in diesem Fachgebiet aufzubauen. Die Fachinformationsreise wird  voraussichtlich im Juli 2018 in Nordrhein-Westfalen stattfinden.

Für interessierte deutsche Kommunen kann die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt im Anschluss an den Workshop in der 43 KW (22. 10. – 26./27. 10) eine  Fachinformationsreise in den Libanon organisieren.

Wir suchen Fachleute aus deutschen Kommunen mit Interesse an einer Zusammenarbeit mit libanesischen Kommunen im genannten Themenfeld.

Sie haben Erfahrungen in der lokalen Wirtschaftsförderung? Gerne bauen wir Ihr Beispiel ins Programm unserer Fachinformationsreise ein. Sie haben Interesse an einer Projektpartnerschaft mit einer libanesischen Kommune? Sie wollen mehr über die Fördermöglichkeiten für Projektpartnerschaften erfahren?

Dann melden Sie sich bei unserem Team:

Silvia Boehmsdorff
silvia.boehmsdorff(at)engagement-global.de
,
0228-20717 635

und

Alexander Wagner
alexander.wagner(at)engagement-global.de
0228-20717 455

 

Weitere Informationen finden Sie im Teilnahmeaufruf:

Teilnahmeaufruf

Autor:
Connective Cities

Verwandte Inhalte

Top