Unsere Experten

Unsere Experten

ID: 0120

Fachgebiete
Geoinformation, Vermessung und Bodenordnung | Projektentwicklung und -management
Beruf
Amtsleiterin einer deutschen Stadt
Ausbildung
1983-1989: Studium des Vermessungswesens an der TU München - Abschluss Dipl.Ing.
Berufserfahrung
1989-1991: Referendarzeit beim Freistaat Bayern;
1991-2003 LH München - Kommunalreferat - Vermessungsamt, Leiterin Kartografie / Reproduktion / Mikroverfilmung;
2003-2006: LH München - Kommunalreferat - Geschäftsleitung - Grundsatzangelegenheiten, Betriebe;
2006-2008: LH München - Kommunalreferat - Vermessungsamt - Abteilungsleitung Service, Marketing, Vertrieb und stellvertretende Amtsleiterin;
seit 2008 LH München - Kommunalreferat - GeodatenService - Amtsleiterin (ehemals Städtisches Vermessungsamt, Umbenennung 2014), Mitglied in der Fachkommission Geoinformation, Vermessung, Bodenordnung des Deutschen Städtetags, Leiterin des AK Vermessung, Geoinformation des Bayerischen Städtetags,
2011-2014 Mitglied im Lenkungsgremium GDI-DE (Geodateninfrastruktur Deutschlang, hier die Vertreterin des Deutschen Städtetags), Vorstandsmitglied beim Runden Tisch GIS
Auslandseinsätze
2014-2015: Projekt ZIGESA zum Thema good governance, hier: Vorbereitung eines Projekts zur Einführung eines Geoinformationssystem in Harare / Zimbabwe (ein Auslandseinsatz in eThekwini (ehemals Durban) in Südafrika),
2016 - 2018: Projekt CoHGIS zur Einführung eines Geoinformationssystems in Harare / Zimbabwe, hier: strategische Beratung, Erarbeitung eines Strategiepapiers zusammen mit dem dortigen Verantwortlichen, insgesamt 3 Monate Aufenthalt (jeweils 2 Wochen am Stück) im Zeitraum 2016-2017, Beratung der Stadtverwaltung zur Verknüpfung und Aufbau von Datenbanken
Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch
Französisch
Biete/Interessen
Connective Cities Veranstaltungen in Deutschland und im Ausland
Kurzzeit-Einsätze im Ausland
Fachliche Beratung
Besondere Kenntnisse
Management, Führung, Strategische Ausrichtung, Entwicklung von Strategien zur Einführung von Innovationen, Beratung im GIS-Bereich, Mentoring, Organisationsaufbau, Referatsübergreifende Zusammenarbeit, strategischer Aufbau von Datenbanken, Moderation, effiziente Gesprächsführung, Zeitmanagement, strategische Einrichtung eines Geodatenpools, Umlegung (bodenordnerische Maßnahmen zur Umsetzung von Bebauungsplänen), Strategien rund um das Thema Geodaten als Basiskomponente einer funktionierenden Stadtverwaltung, Controlling, Projektmanagement, Steuern mit Zielen

Expertenvermittlung

Wie funktioniert das?

Die hier eingestellte Expertendatenbank stellt Kurzinformationen von Kommunalexperten zur Verfügung. Wir stellen weiterführende Informationen bereit und unterstützen Sie in der Vermittlung.


Top