Publikationen - Details

Smart-City-Atlas

2019 - Die kommunale digitale Transformation in Deutschland

Herausgeber:

Bitkom e.V.

Beschreibung:

Smart-City-Atlas

Die Entwicklung intelligent vernetzter Städte und Regionen – Smart Cities und Smart Regions – ist seit einigen Jahren prägendes Leitbild weltweiter Stadt- und Regionalentwicklungsprozesse. In Deutschland entwickelten zunächst die Metropolen themenübergreifende Smart-City-Initiativen. Seit 2017 setzen zunehmend auch mittelgroße Städte mit der kommunalen digitalen Transformation auseinander. Hierbei steht der Begriff Smart City für die Vision digital vernetzter Städte und Regionen, welche sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltige Ziele verfolgt.

So etwa eine verbesserte Ressourceneffizienz, eine erhöhte Lebensqualität, die Förderung der lokalen Wirtschaft, die Schaffung von Innovationsräumen, mehr gesellschaftliche Teilhabe sowie eine erhöhte Zugänglichkeit und Effizienz öffentlicher Dienstleistungen. Handlungsfelder sind insbesondere die Bereiche Verwaltung, Mobilität, Energie & Umwelt, Gesundheit, Bildung, Handel, Gesellschaft, Sicherheit, IT-Infrastruktur und Datenplattform.

Der Bitkom-Smart-City-Atlas ermöglicht nun erstmals eine umfassende Übersicht der zahlreichen sich entwickelnden Smart-City-Initiativen in Deutschland. Hierbei wurden sowohl Digitale Agenda, Organisationsstrukturen als auch lokale Partnernetzwerke in den Städten betrachtet. Darüber hinaus zeigt der Atlas bedeutende Projekte und Schwerpunktthemen in den jeweiligen Städten auf.

Sprache:

Deutsch

Seitenzahl:

194

Copyright:

Bitkom e.V.

Neueste Publikationen

Addressing Urban and Human Settlement Issues in National Adaptation Plans

2019 - A Supplement to the UNFCCC Technical Guidelines on the National Adaptation Plan Process

Liam Fee, Marcus Mayr, Yali Wang

Smart-City-Atlas

2019 - Die kommunale digitale Transformation in Deutschland

Top