Virtuelle Zusammenarbeit

Arbeitsgruppen, Webinare und E-learning

Ergänzend zu unseren Präsenzveranstaltungen, bietet Connective Cities virtuelle Zusammenarbeits- und Lernformate für die Community of Practice an, die zeit- und geld sparend kommunale Praktiker vernetzten und Lernprozesse ermöglichen. Hierfür nutzt Connective Cities Arbeitsgruppen für kommunale Praktiker auf einer virtuellen Plattform, Webinare zu guten Praktiken oder spezifischen Fachthemen, und E-Learning-Kurse.

Erfahrungsaustausch über aktuelle Herausforderungen und die kollegiale Beratung kontinuierlich fortsetzen und Projekte gemeinsam weiterentwickeln.

Gute Praktiken der nachhaltigen Stadtentwicklung verbreiten, spezifische Ansätze der nachhaltigen Stadtentwicklung kennenlernen und gemeinsam durch Austausch lernen.

Stärkung der fachlichen Kompetenzen der kommunalen Praktiker und die Entwicklung von eigenen Strategien.

Top