Webinare

Gute Praktiken und Ansätze verbreiten - von kommunalen Projekten lernen

Webbasierte Seminare - Webinare - ermöglichen die Einbeziehung von weiteren Akteuren und dadurch neuen Erfahrungen; sie wenden sich an ein breiteres Publikum. Auch bei diesen neuen Angeboten von Connective Cities stehen die Erfahrungen der kommunalen Praktiker im Mittelpunkt. Ziel ist es auch hier, die guten Praktiken der nachhaltigen Stadtentwicklung zu verbreiten und gemeinsam durch Austausch, kollegiale Beratung und Weiterentwicklung von kommunalen Projekten zu lernen. Zusätzlich können aber auch spezifische Fachthemen und Ansätze durch einen Experten in den Webinaren eingebracht werden.

Im Rahmen der ersten Webinare wurden aus Lateinamerika die beispielhaften Erfahrungen aus Rosario, Argentinien in der Förderung der Fahrradnutzung angefragt. Während die virtuellen Räume der jeweiligen Arbeitsgruppen jederzeit auch für kurzfristige selbstmoderierte Treffen für die registrierten Mitglieder zur Verfügung stehen, sind die Webinare zu bestimmten Terminen und spezifischen Themen auch für ein breiteres Publikum ohne Registrierung zugänglich.

Hier finden Sie eine Übersicht der Connective Cities Webinar Serie zum Thema Abfallwirtschaft (pdf, 874 kb, English).

Top