Connective Cities
INTERNATIONALE STÄDTE-PLATTFORM FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG
Newsletter - Ausgabe Nr. 22, September 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

im Anschluss an die Sommerpause in Deutschland ist die Vernetzung zwischen deutschen Städten auf der einen und jordanischen, libanesischen, sowie türkischen Städten auf der anderen Seite einer der Schwerpunkte der Arbeit von Connective Cities.

Dank Ihrer Unterstützung und Ihres Engagements konnten wir eine beeindruckende Bandbreite an deutschen kommunalen Interessenten in so unterschiedlichen Themenbereichen wie integrierte Stadtteilentwicklung, Energieeffizienz, lokale Wirtschaftsentwicklung und kommunale Abfallwirtschaft mobilisieren. Diese sind daran interessiert, die weitere Ausarbeitung von Projektideen von Gastgemeinden in den Ländern des Nahen Ostens zu unterstützen.

Wir werden Sie über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten!

Bis dahin wünschen wir eine spannende Lektüre,

Ihr Connective Cities Team

Rückblick
The Voice of the Cities: Local Government Associations
Dialogveranstaltung vom 9. – 11. Juli 2018 in Köln, Deutschland

Wie können kommunale Spitzenverbände ihre Rolle als „Stimme der Städte“ effektiv wahrnehmen? 24 Fachleute von 11 Verbänden tauschten ihre Erfahrungen zu Struktur, Finanzierung, Interessensvertretung, Gremienarbeit und Dienstleistungen aus.

Mehr Infos
Planung für saubere Luft: Einrichtung von Umweltzonen und Luftreinhaltung
Fachinformationsreise für Delegierte der serbischen Kommune Kragujevac vom 18. – 23. August 2018 in Nordrhein-Westfalen

Menschenfreundliche Planung anstelle eines autogerechten städtischen Models im Fokus, einschließlich einer umfangreichen Einbindung aller Interessensgruppen inklusive der Kinder.

Mehr Infos
Einblick
Gute Praxis: was wie wo geht
»Autoarme Innenstadt« Leipzig: Wenn weniger zu mehr führt
Neue Horizonte für die Verkehrs- und Stadtplanung

Heute pulsiert in der Leipziger City das Leben – sie lädt zum Flanieren und zum Einkaufsbummel ein. Bereits 81 Prozent der Bewohner nutzen umweltfreundliche Verkehrsmittel, um ins Zentrum zu fahren - Dank des Konzeptes der «autoarmen Innenstadt«.

Mehr Infos
Gut beraten: Expertenentsendungen
Nutzungskonzept für das historische Gebäude der Kadettenakademie
Expertenentsendung im Themenberiech Strukturwandel vom 14. – 16. Mai 2018 nach Poltawa, Ukraine

Die Experten unterstützten bei der Entwicklung eines in sich stimmigen und stadtverträglichen Mix unterschiedlicher Nutzungen der 12.500qm, der sowohl den verschiedenen Interessengruppen wie auch der Gesamtvision für Poltawa in 2030 gerecht wird.

Mehr Infos
Städtischer Nahverkehr und die Rückeroberung des öffentlichen Raums
Expertenentsendung vom 17. bis 20. Juli nach Trujillo, Peru

Fragen der Kommunikation mit den verschiedenen Interessengruppen und Methoden der Beteiligung wie auch die Gesamt-Prozessgestaltung standen im Mittelpunkt der Diskussion.

Mehr Infos
Ausblick
Kommunale Abfallwirtschaft
Teilnahmeaufruf zum Projektworkshop mit deutschen und türkischen Kommunen am 10. und 11. Oktober in Deutschland

Die Städte Gaziantep, Istanbul, Karesi, Konya, Malatya und Mersin haben Projektideen vorgelegt, die gemeinsam mit deutschen Fachleuten konkretisiert werden sollen. Gesucht werden deutsche Kommunen und kommunale Unternehmen aus der Abfallwirtschaft.

Mehr Infos
Integration von Flüchtlingen und Förderung des sozialen Zusammenhaltes
Teilnahmeaufruf zur Dialogveranstaltung vom 10. bis 12. Oktober in Instanbul, Türkei

Ziel dieser Veranstaltung ist es, eine konstruktive Dialogplattform für interaktiven Wissensaustausch, Austausch bewährter Praktiken und kollegiales Lernen für die Weiterentwicklung lokaler Strategien und Projekte anzubieten.

Mehr Infos
Connect
Experten
Experten finden - Experten registrieren
Die Expertendatenbank von Connective Cities dient zur Vermittlung von deutschen sowie internationalen kommunalen Fachleuten mit Interesse an einem globalen Austausch ihrer Expertise.
Mehr Infos
Gute Praktiken
Praxisbeispiele von Experten für Experten
Nutzen Sie unsere stetig wachsende Sammlung erfolgreicher Projekte nachhaltiger Stadtentwicklung als Ideengeber und lernen Sie im Austausch mit den umsetzenden Praktikern von ihren Erfahrungen. 
Mehr Infos
Infothek

AKTUELLES

11.09.2018

Wits-TUB Urban Lab Interdisciplinary Bilateral Postgraduate Studies Programme

School of Architecture and Planning, Wits University, Johannesburg, January 2019 - December 2019.
Application Deadline: 30.09.2018 - 5 Master Scholarships

24.08.2018

Big cities vow to make buildings carbon neutral by 2050

Houses, offices and other buildings account for more than half of all planet-warming gasses emitted by urban areas

05.09.2018

These 4 cities used data to become more sustainable and inclusive. Here's how

Data provides valuable examples of transportation patterns and needs, allowing cities to plan mitigation actions that decrease their greenhouse gas (GHG) emissions

09.07.2018

Putting waste to work for green and resilient cities

Economic gains from better urban waste management

Publikationen

Climate Opportunity: More Jobs; Better Health; Liveable Cities

2018 - Quantifiying the benefits of climate mitigation measures in buildings, transport and energy supply

Reshaping Decentralised Development Co-operation

2018 - The Key Role of Cities and Regions for the 2030 Agenda

Innovations for Urban Sanitation

2018 - Adapting Community-led Approaches

Wie brüchig ist die soziale Architektur unserer Städte?

2018 - Trends und Analysen der Segregation in 74 deutschen Städten

Termine

01.10.2018 bis 05.10.2018 // Norway - Bodø

Cool Planning: Changing Climate and Our Urban Future

ISOCARP’s 54th Annual Congress

24.10.2018 bis 26.10.2018 // Germany and Switzerland - Freiburg and Basel

Local Renewables Conference 2018

Ideen für eine gemeinsame nachhaltige und integrierte Entwicklung von städtischen und ländlichen Räumen

07.11.2018 bis 08.11.2018 // Austria - Vienna

Opening up the smart city: Open governance, data and people

6th Informed Cities Forum - how digital tools and platforms are transforming how we govern our cities

07.11.2018 bis 07.11.2018 // Deutschland - Kassel

Best Practice bei der Umsetzung von Mobilitätsplänen

2. Nationaler Workshop im Rahmen des CIVITAS PROSPERITY-Projekts zu SUMP

25.11.2018 bis 27.11.2018 // Deutschland - Berlin

14. Netzwerktreffen Bürgerhaushalt und Call for Papers

Themenschwerpunkt „Aktivierung und Mobilisierung – Wie kann ich möglichst viel Beteiligung bei meinem Bürgerhaushalt erzielen?“

 
 
Connective Cities ist ein gemeinsames Projekt von:
Deutscher Städtetag:
Gereonstraße 18 – 32, 50670 Köln | Deutschland
Kontakt: Benjamin Jeromin
Email: benjamin.jeromin@engagement-global.de
Engagement Global gGmbH
Servicestelle Kommunen in der einen Welt

Tulpenfeld 7, 53113 Bonn | Deutschland
Kontakt: Alexander Wagner
Email: alexander.wagner@engagement-global.de
Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Friedrich-Ebert-Allee 40, 53113 Bonn | Deutschland
Kontakt: Dr. Manfred Poppe
Email: manfred.poppe@giz.de
www.connective-cities.net
Copyright © 2017 CONNECTIVE CITIES
Vom CONNECTIVE CITIES Newsletter abmelden