Termine Details

25.11.2019 bis 29.11.2019 // Brasilien - Niterói

Klimaresiliente Stadtentwicklung

Regionale Dialogveranstaltung in Niterói, Brasilien - Veranstaltungsankündigung

© kwest19 | www.fotosearch.de

Im Rahmen der neuen Phase von Connective Cities startet auch der Lernprozess in Lateinamerika noch in diesem Jahr. Als Themenschwerpunkt wurde, auf der Basis von Bedarfen und Rahmenbedingungen der Kooperation, klimaresiliente Stadtentwicklung gesetzt. Hier ergibt sich die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit mehreren GIZ-Vorhaben und Kommunen aus verschiedenen Ländern. Als Gastgeberstadt ist Niterói in Brasilien vorgesehen. 

Die für die Woche vom 25.-29. November 2019 vorgesehene, dreitägige Dialogveranstaltung wird eng an die kürzlich durchgeführte Veranstaltung in Dortmund anknüpfen. Inhaltlich sollen bei der Dialogveranstaltung v.a. die Aspekte Risikobewertung und sektorübergreifende Planung von klimaresilienter Stadtentwicklung, mit einem Schwerpunkt auf Klimaanpassung, aufgegriffen werden.  

Die Arbeitssprache der Veranstaltung wird Spanisch und Portugiesisch mit Übersetzung für die internationalen Teilnehmenden sein. Den Teilnahmeaufruf finden Sie in Kürze an dieser Stelle. Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an: 

Ingrid Rösner, Connective Cities Beraterin, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH (GIZ) (ingrid.roesner@giz.de)

 

 


Verwandte Inhalte

Top