Termine Details

04.06.2019 bis 31.12.2019 // -

Neue Schwerpunkte für Connective Cities - weltweit

Bedarfsanalyse unter Einbeziehung internationaler und nationaler Städteverbände

Es laufen bereits die Vorbereitungen für die neue Phase ab April 2019 und die Themensetzung der zukünftigen regionalen Lernprozesse von Connective Cities in den 5 Weltregionen Sub-Sahara Afrika, Maghreb/Nahost, Südosteuropa/Südkaukasus, Asien und Lateinamerika. Hierfür werden die internationalen und nationalen Städteverbände in den kommenden Wochen in eine Bedarfsanalyse eingebunden, um die relevanten Themen der Stadtentwicklung aus Sicht der regionalen Akteure zu identifizieren.

In Kürze werden die Ergebnisse hier veröffentlicht und die ausgewählten Themen, Gastgeber und Länder bekannt gegeben.

Kategorie:

Top