Termine

23.11.2020 - 03.12.2020  // virtual global exchange

Kommunale Maßnahmen gegen COVID-19

Connective Cities globaler Erfahrungsaustausch: 8 Themen, 18 Veranstaltungen, 30 Expertenbeiträge, viele Gute Praktiken

Photo: triloks | istock

Organisiert in Zusammenarbeit mit engagierten städtischen Praktikern, kommunalen Experten sowie lokalen Fachleuten aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Wirtschaft.

Eine einzigartige Gelegenheit, globale Gute Praktiken kennen zu lernen, welche die COVID-19-Krise auf kommunaler Ebene erfolgreicht eingedämmt haben.

Connective Cities organisiert vom 23. November bis 03. Dezember 2020 eine virtuelle globale Austauschreihe zum Thema "Kommunale Maßnahmen gegen COVID-19" und lädt Sie herzlich ein, an dieser Veranstaltungsreihe teilzunehmen.

Eine Anmeldung für einzelne Veranstaltungen wie auch die Teilnahme an mehreren Sitzungen ist möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mehr: Konferenzwebpage

Kategorien:
 COVID-19 Connective Cities Good Urban Governance Krisenmanagement Smart Cities / Digitalisierung Integrierte Stadtentwicklung Stadt und Klimawandel Lokale Wirtschaftsentwicklung Innovationsförderung
Regionen:
 Afrika Asien Europa Deutschland Mittel-, Ost- und Südosteuropa Lateinamerika Naher Osten
Top