Termine

28.10.2020 - 28.10.2020  // 13:00 - 15:30 Uhr (CET) // virtueller Fachaustausch

Kommunikation in der Krise: mit Bürgerinnen und Bürgern, Fahrgästen & Kunden

Connective Cities virtueller internationaler Fachaustausch zu Lernerfahrungen in der Corona-Krise

Photo: LIVINUS | istock

Diese Veranstaltung ist Teil unserer Reihe Internationaler Fachaustausch zu Lernerfahrungen in der Corona-Krise. Deutsche und internationale kommunale Akteuren sprechen darüber, wie die Kommunalverwaltungen den Umgang mit der Corona-Krise verbessern können. Diese Veranstaltung befasst sich schwerpunktmäßig damit, wie man während einer Pandemie zeitnah verlässliche Informationen an verschiedene Akteursgruppen weiterleiten kann: an alle Bürgerinnen und Bürger, an Fahrgäste im öffentlichen Nahverkehr oder an Kunden kommunaler Dienstleister Praxisbeispiele aus Stuttgart-Deutschland und der Welt werden vorgestellt und diskutiert. Ziel ist es, den kollegialen Fachaustausch zu fördern, von den Erfahrungen anderer zu lernen und Ideen für eine Zusammenarbeit zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Teilnahmeaufruf (PDF).

Wenn Sie weitere Fragen haben, sind Sie herzlich eingeladen uns zu kontaktieren.

Alexander Wagner 
alexander.wagner(at)engagement-global.de
Telefon +49 (0)228-20717-455

Thiago Garcia
thiago.garcia(@)engagement-global.de
Telefon +49 (0)228-20717-633

Kategorien:
 COVID-19 Connective Cities Good Urban Governance Management von Stadt und Verwaltung Integrierte Stadtentwicklung Nachhaltige Mobilität Sicherheit in Städten Kommunale Dienstleistungen Öffentlicher Nahverkehr und Mobilität
Regionen:
 Deutschland
Top