Termine

09.12.2020 - 09.12.2020  // 13:00 - 15:30 Uhr MEZ // virtuelle Veranstaltung

Letzte Veranstaltung im Jahr 2020: Erfahrungen aus der Veranstaltungsreihe Lernerfahrungen in der Corona-Krise

Connective Cities virtueller Fachtaustausch

Photo: Chan2545 | istock

Unsere letzte Veranstaltung in 2020 gibt einen Überblick über die Erfahrungen, die kommunale Expertinnen und Experten in den vergangenen fünf Monaten in der Veranstaltungsreihe Internationaler Fachaustausch zu Lernerfahrungen in der Corona-Krise gesammelt und vorgestellt haben. Was haben wir gelernt, was waren die Highlights, was konnten wir aus den insgesamt 32 Dialogveranstaltungen mitnehmen, die ein breites Themenspektrum abgedeckt haben? Wie sehen die nächsten Schritte für 2021 aus?

Ein Mitarbeiter der Abteilung "Cities, Urban Policies and Sustainable Development" der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) wird von den Erfahrungen seiner Organisation mit guten Praktiken im Umgang mit der Corona-Krise in Städten der Mitgliedsländer der OECD berichten. Außerdem konnten wir Vertreterinnen und Vertreter aus dem Bundesministerium für Wirtschafltiche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), aus dem Deutschen Städtetag und aus der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf (ÖGD) für die Veranstaltung gewinnen.

Wir freuen uns auch auf Ihre Teilnahme! Weitere Informationen (auch zu Ihrer Anmeldung) finden Sie in unserem Teilnahmeaufruf (PDF).

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Alexander Wagner
alexander.wagner(at)engagement-global.de
Telefon +49 (0)228-20717-455

Thiago Garcia
thiago.garcia(at)engagement-global.de
Telefon +49 (0)228-20717-633

Kategorien:
 COVID-19 Connective Cities Good Urban Governance Krisenmanagement Integrierte Stadtentwicklung Kommunale Dienstleistungen Lokale Wirtschaftsentwicklung
Regionen:
 Afrika Asien Europa Deutschland Mittel-, Ost- und Südosteuropa Lateinamerika
Top