Aktuelles

12.12.2019

Geförderte Partnerschaften für Kommunen aus Deutschland und lateinamerikanischen Ländern

Das Projekt "Kommunale Nachhaltigkeitspartnerschaften" der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) startet im Jahr 2020 in die zweite Phase!

Teilnehmen können Kommunen aus Deutschland und lateinamerikanischen Ländern, die bereits partnerschaftlich verbunden sind oder eine neue Partnerschaft begründen wollen. Auch deutsche Kommunen, die noch keine Kontakte zu einer Kommune in dieser Region haben, aber an einer Nachhaltigkeitspartnerschaft interessiert sind, können gerne eine Interessensbekundung abgeben und sind herzlich willkommen.

In einer kommunalen Nachhaltigkeitspartnerschaft arbeiten zwei Kommunen regelmäßig und strukturiert zur Umsetzung der Agenda 2030 auf der lokalen Ebene zusammen. Durch wechselseitigen Wissens- und Erfahrungsaustausch und eine zielgerichtete Beratung und Unterstützung durch die SKEW werden die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) im Rahmen von kommunalen Partnerschaften anwendbar gemacht und ein Beitrag zur Bewältigung bestehender Herausforderungen der einzelnen Kommunen im Kontext der Agenda 2030 geleistet.

Durch die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt erhalten die Kommunen unterschiedliche Unterstützungsinstrumente, die eine Begleitung und Beratung gewährleisten und den Erfahrungs- und Wissensaustausch untereinander unterstützen. Da oft vor allem finanzielle und personelle Kapazitäten zur Umsetzung nur in geringem Maße vorhanden sind, will das Projekt die Kommunen bei einem bestmöglichen Einsatz ihrer Ressourcen fördern.

Interessensbekundungen für die Teilnahme an der zweiten Phase des Projekts können bis zum 31. März 2020 bei der SKEW eingereicht werden. Weitere Informationen zum Aufruf sowie zur Interessensbekundung finden Sie auf der folgenden SKEW-Webseite.

Für Rückfragen steht Ihnen Vera Strasser, Projektleitung "Kommunale Nachhaltigkeitspartnerschaften", vera.strasser(at)engagement-global.de, gerne zur Verfügung.


Autor:
Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW)
Kategorien:
 Integrierte Stadtentwicklung , Nachhaltige Mobilität , Gender-sensitive Städte , Partizipation und Stadtplanung , Stadt und Klimawandel , SDGs / Agenda 2030
Regionen:
 Deutschland Europa Lateinamerika


Top